in memoriam


1 Antwort auf “in memoriam”


  1. 1 Rena 12. Oktober 2007 um 17:50 Uhr

    irgendwie wirkt das lied jetzt nich so lebensfroh und lebensbejahend…

    könnte an der farbgestaltung liegen…
    so von wegen bunte welt und so is graphisch ja jetzt eher negiert…

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.