Archiv für April 2009

man muss es ja nicht gleich anbeten..

schlagt mich, aber ich mag das irgendwie:

http://www.adoro.tv

Unterschreib‘ hier für eine Kommentarfunktion auf Bildblog.de

Es mag sein, dass Bildblog.de wichtig ist für die deutsche Internetlandschaft. Auch ich habe Bildblog in meinem RSS-Feed, aber manchmal, und in letzter Zeit häufiger, ist die Kritik an der Bild (bzw. jetzt ja auch und zu Recht an vielen anderen Medien) derart an den Haaren herbeigezogen, dass man den Machern doch auch mal auf die Finger schauen müsste.

Heute regt sich Christian Jakubetz darüber auf, dass Bild als Reaktion auf den gestrigen Totalausfall bei T-Mobile Dual-Handys bewirbt, genauer: das Dual-Handy SGH-D880 von Samsung. Bild tut dies mit den Worten:

Einer der wenigen großen Hersteller(meine Hervorhebung), die auf die Dual-SIM-Technik setzen, heißt Samsung

Ich frage mich ernstlich, was an diesem Satz auszusetzen sein soll. Nicht so Bildblog:

Wer im Internet sucht, findet aber gottlob auch noch ein paar andere Hersteller…

Und verlinkt auf diese Seite.

Was sehen wir?

18 Handys

Nach Wikipedia sind die größte Handyanbieter Nokia, Panasonic, Samsung, Sanyo, Sharp, LG, Motorola und Sony Ericsson.

So, und jetzt darfst du raten, welche Firma von diesen die einzige ist, die in der von Bildblog verlinkten Liste vertreten ist.

Richtig. Samsung.

Ich will eine Kommentarfunktion auf Bildblog.

Zwischenversion

So, Mädels. Ich habe heute meinen Tag damit verbracht, diese schöne Wikipedia-Seite zu erstellen. Dafür musste ich mich unter anderem durch das Gesetz über das Verfassungsgericht der Russischen Föderation arbeiten. Ich finde, freundliche Sprach- und Rechtskundige könnten das mal übersetzen.

Es ist noch nichts formatiert oder verlinkt und zu den einzelnen Verfahrensarten könnte (und wird) man noch eine Menge schreiben.

Da ich aber kurzfristige Selbstbelohnung brauche, ist es auf diesem Blog schon einmal verlinkt.

---
Nachtrag 19:55 (Moskauer Zeit): Es hat nur vier Minuten gedauert, bis der erste an dem Artikel rumgefummelt hat. Das System funktioniert!

Eigengepäck

Gestern habe ich im Chat mit meiner Freundin noch gewitzelt, dass die bisherige Übergepäcksregelung im Flugverkehr ungerecht sei, weil sie das Körpergewicht nicht einrechne. Es ist wenig verständlich, dass ich mit knapp 60 kg Eigengewicht genauso viel Gepäck mitnehmen darf wie jemand, der zB 80 kg wiegt1. Für den Treibstoffverbrauch und die anderen damit verursachten Kosten ist es schließlich unerheblich, ob schweres Gepäck oder schwere Menschen transportiert werden.

Oder andersrum: Wieso muss ich 50 Euro für Übergepäck zahlen, wenn ich mit den 10 kg extra gerade einmal das Gewicht meines Sitznachbarn auffülle?

Heute lese ich aber bei Spiegel online, dass dieser Gedanke offenbar gar nicht so abwegig ist. In einer von Ryanair durchgeführten Umfrage mit über 100.000 Menschen gaben 29% an, dass es in Ordnung sei, wenn Übergewichtige einen Zuschlag zahlen müssten. Ryanair möchte dies nun umsetzen, will aber die Kunden bei Ausgestaltung beteiligen. Zu wählen ist zwischen:

- eine Gebühr pro Kilogramm ab 130 Kilogramm bei Männern und 100 Kilogramm bei Frauen
eine Gebühr nach Körperumfang ab 115 Zentimetern bei Männern, ab 101 Zentimetern bei Frauen
- eine Gebühr nach Punkten im Body Mass Index ab 40 Punkten (mehr als 30 Punkte bedeuten Übergewicht / Fettleibigkeit)
- eine Gebühr für einen zweiten Sitzplatz, sollte der Körperumfang des Passagiers beide Armlehnen berühren

Kann ja auch Anreiz sein..

Noch schöner fände ich jedoch ein Bonusprogramm. Preisnachlässe bei wenig (Eigen- und Gepäck-)Gewicht.

  1. Man muss aber ehrlicherweise sagen, dass ich in meinem ganzen Leben trotz zahlreicher Flüge noch nie Übergepäck zahlen musste, weil meine Fluggesellschaften offenbar sehr kulant sind. [zurück]

Kopfkino

Fußball über Livestream, also wie Radio. Sehr eigentümlich.. Ich kann ja vor lauter Aufregung ohnehin schon keine entscheidenden Spiele von Bayer schauen, aber wenn ich dann so sehr von den beiden Kommentatoren abhängig bin, weil ich nichts sehen kann, macht mich das fertig. 90 Minuten.. vielleicht 120. Das kann ja heiter werden…

Drückt die Daumen.